Make Subscription your Future Success

 

Wir sind überzeugt, dass zukünftige Geschäftsmodelle auf #Usership anstatt #Ownership basieren werden. Unsere Leidenschaft ist es – partnerschaftlich und auf Augenhöhe – Ihre individuelle Subscription Journey zu gestalten und umzusetzen. Dabei gehen wir iterativ und experimentell vor:

Listen & Understand   |    Ideate & Prioritize    |    Design & Build    |   Learn & Monetize

Ihre Digital-Pioniere auf
Lutz RahnRalf Günthner

Kontakt aufnehmen

Subscription Economy

Sich ständig verändernde Märkte, unvorhergesehene Ereignisse wie die momentane Pandemie und die damit einhergehende Planungsunsicherheit zwingen Unternehmen zum Umdenken. Anstatt teure Investitionsgüter zu kaufen (Capex-Modell), werden diese in einem „As-a-Service“-Modell bezogen (Opex-Modell). Für eine Quartals- oder Jahresgebühr stellt z.B. der Maschinenbauer seinen Kunden den „Output-as-a-Service“ zur Verfügung. Der Maschinenbauer sorgt dafür, dass die Maschine optimal eingestellt ist und nicht mehr ungeplant ausfällt. Der Lieferant von Labor-Geräten liefert das „Labor-as-a-Service“ oder die „Blutanalyse-as-a-Service“.

Subscription_Model (2)

Vorgehensweise

In unserem „Rucksack“ finden sich eine Vielzahl von etablierten Methoden,
z.B. Business Modell Canvas, Design Thinking, Lean Startup oder DevOps.
Gemeinsam wählen wir die für Ihre Situation Geeigneten aus.

Nur wer zuhört, kann verstehen - nur wer versteht kann Neues schaffen
Methoden & Werkzeuge helfen – Erfahrung und Wissen sind unbezahlbar
Wer 100% sicher sein will, wird 100%ig zu spät sein
Durch Experimentieren und Lernen zum Erfolg

Success Stories

Vom Laborgeräte-Hersteller zum Lab-as-a-Service-Provider

Die „Subscription Economy“ ist eines der größten disruptiven Geschäftsmodelle der letzten Jahre.

Die Eppendorf AG hat sich mit unserer Unterstützung auf den Weg gemacht, sich vom klassischen Produkt-Hersteller zum Anbieter von End-to-End Labor-Services (Lab-as-a-Service) zu entwickeln. Die gemeinsame Reise begann mit der Entwicklung eines Zielbildes.
Darauf basierend wurde eine Strategie inklusive der zukünftigen Enterprise Architektur entwickelt. Die Umsetzung erfolgte mit agilen Methoden und Tools.
Der Labor-Kunde bezahlt heute nicht mehr einmalig für Eppendorf-Produkte, sondern eine zeitlich befristete «Nutzungsgebühr». Als technologische Basis wurde eine IoT-Plattform ausgewählt und eingeführt. Die neuen digitalen Services werden in einer «Subscription Management & Billing Plattform» verwaltet. Kurzfristige Anpassungen erledigt der Kunde komfortabel über ein Self-Service-Portal. Das gesamte Projekt wurde in nur 10 Monaten realisiert. Damit wurde die Basis für neue Geschäftsmodelle und eine «echte» Zentrierung auf den Nutzer der Eppendorf-Produkte und -Services geschaffen.

Service Portfolio

Kennenlernen durch Inspiration Workshop

In einem gemeinsamen 2-3-stündigen Workshop inspirieren wir Sie mit erfolgreich umgesetzten Subscription-Projekten aus der Praxis. Nach der Inspiration führen wir Sie mit Hilfe der Design Thinking Methode durch einen kreativen Prozess, in dem Sie selbst erste Ideen generieren und priorisieren.

Die 2-3 Ideen mit dem grössten Nutzenpotential werden mit der NABC (Need-Approach-Benefit-Concern)- Methode dokumentiert. Dies bildet die Basis, 2-3 Ideen schnell und pragmatisch in einem Proof-of-Concept (PoC) umzusetzen.

Was bringen wir mit

  • Langjährige internationale Erfahrungen in der Umsetzung von Digitalisierungs-, Innovations- und komplexen IT-Projekten
  • Konstante Begeisterung für neue, innovative Technologien, mit dem Fokus Mehrwerte zu schaffen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln
  • Maschinenbau-, Elektrotechnik- und Informatik-Ingenieure
  • Ausgewiesene Branchen-Expertise in Life Science, Logistik, Anlagen- und Maschinenbau
83
Digitalisierungsprojekte
33
Linienerfahrung
32
Beratungskompetenz
100
Spaß

Werte

Gemeinsamer Erfolg

Gemeinsamer Erfolg und Wachstum ist unsere größte Motivation

Authentizität

Klarheit in der Zusammenarbeit und Echtheit im Verhalten – dafür stehen wir

Vertrauen

Das Fundament für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist immer Vertrauen

Augenhöhe

Als ebenbürtige Partner kommen wir gemeinsam schneller zum Erfolg – das nennen wir Augenhöhe

Empathie

In der Zusammenarbeit ist uns wichtig, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und zu verstehen

Ehrlichkeit

Offenheit, Geradlinigkeit und Fairness beschreiben unser tägliches Handeln in jeder Phase der Zusammenarbeit

Neugierig?

Lassen Sie uns sprechen